Besichtigungen

Ein einzigartiges Erlebnis im Herzen des Chianti zwischen weißen und unbefestigten Straßen, um die Gegend zu entdecken, in der die Exzellenz der toskanischen Gastronomie Ihren Ursprung hat.

Das Gebäude und die Farm in Gaiole im Chianti

Auf unbefestigten Straßen, die die von Weinbergen geprägten Hügel überqueren, gelangt man in die höheren Lagen, um den Barbischio-Wald zu erreichen, in dem das Cinta Senese-Schwein im Freien aufgezogen wird.

Die Reifungskeller für den Schinken in Radda im Chianti

Der Duft von Schinken hat ein besonderes Geheimnis. Um es zu entdecken, müssen Sie unseren historischen Keller aus dem 16. Jahrhunderts besuchen, in dem die Schinken lange Zeit zum Reifen hängen.